Willkommen bei der saarländischen Bauwirtschaft

Willkommen bei der Saarländischen Bauwirtschaft - einem Zusammenschluss des saarländischen Baugewerbes und der Bauindustrie. Zu unseren über 800 Mitgliedsbetrieben gehören sowohl große bauindustrielle Unternehmen als auch kleine und mittelständische Handwerksbetriebe aus den Bereichen Hoch-, Tief-, Straßen- und Ausbau. Weiterhin gehören zu uns die Saarländische Baustoffindustrie und rund 300 Betriebe des Maler- und Lackiererhandwerks.

Tag der Saarländischen Bauwirtschaft 2018

Der Tag der Saarländischen Bauwirtschaft findet in diesem Jahr am 4. Juli 2018 im Saarbrücker Schloss statt. Als Referent konnte Jörg Schönenborn, Direktor des WDR, gewonnen werden.

Mitglieder Login

Anmelden

Jahresbericht 2017

Der Jahresbericht 2017 des AGV Bau Saar ist online! Auf 56 Seiten berichtet der AGV Bau Saar über das vergangene Baujahr, die Aussichten für 2018, die vielseitigen Bauthemen und Lobbyarbeit im Jahr 2017 und das vielfältige Innungs- und Fachgruppengeschehen. Die Druckversion erscheint in Kürze. 

Zum Flippingbook geht es HIER oder Sie laden sich den Jahresbericht als pdf-Datei herunter - HIER.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Infotag "Azubi am Bau" 2018

"Kein Bock auf Schule? Sei schlau, mach eine Ausbildung am Bau". Unter diesem Motto findet in diesem Jahr der Infotag "Azubi am Bau" der saarländischen Bauwirtschaft am 4. Mai von 09.00 - 12.00 Uhr im Ausbildungszentrum Bau in Saarbrücken-Schafbrücke statt. Dem AGV Bau Saar liegen bereits über 300 Anmeldungen von jungen Menschen, ihren Eltern und Lehrern vor. Erwartet werden weit über 800 Teilnehmer. Auch in diesem Jahr erwarten die Besucher viele Infos rund um die Bauberufe, Präsentationen, Bauspiele u.v.m.

Interessenten melden sich bitte direkt im Ausbildungszentrum (Tel. 0681 98906-10).

 

 

Saar Bau Report

Der Saar Bau Report  ist mit seiner ersten Ausgabe in diesem Jahr online! In dieser Ausgabe berichten wir über den Besuch des VBS bei Staatssekretär Barke, das Fachseminar der Landesinnung Saar Stuck – Putz – Trockenbau und informieren u.a. zum Thema Datenschutz.   Blättern Sie hier in unserem Flippingbook oder laden Sie sich hier die aktuelle Ausgabe als pdf herunter.

Viel Spaß beim Lesen!

Fortbildungsbroschüre 2017/2018

Die neue Fortbildungsbroschüre des AGV Bau Saar und seines Ausbildungszentrums AGV Bau Saar gGmbH ist da. Bilden Sie sich weiter und nutzen Sie Vorsprung durch Innovation.

Die neue Broschüre finden Sie entweder HIER als Flippingbook oder HIER als pdf-Datei zum Download.

 

 

Michael Linnebacher Ehren-Landesinnungsmeister

Nach 27jähriger ehrenamtlicher Tätigkeit im Vorsitz der Bauinnung wurde am gestrigen Tag des Saarländischen Bauhandwerks Michael Linnebacher zum Ehren-Landesinnungsmeister ernannt. Neben seinem Vorsitz der Bauinnung war Linnebacher von 1995 bis 2013 Mitglied im Beirat des AGV Bau Saar, von 1986 bis 2015 Mitglied des Gesellenprüfungsausschusses der Beton- und Stahlbetonbauer, davon der überwiegende Teil als Vorsitzender und von 1993 – 1996 im Meisterprüfungsausschuss Maurer und Betonbauer.

Joachim Reinert neuer Landesinnungsmeister Bauhandwerk

Die Mitgliederversammlung der Innung des Bauhandwerks hat am Tag des Saarländischen Bauhandwerks am 7. September 2017 in Homburg Herrn Joachim Reinert zum neuen Landesinnungsmeister gewählt. Damit tritt Reinert die Nachfolge von Michael Linnebacher an, der nach 27 Jahren sein Amt zur Verfügung stellte. Als sein Stellvertreter wurde Artur Recktenwald (St. Wendel) wieder in seinem Amt bestätigt. Weiter im Vorstand sind die Herren Roland Bernardi, Claus Heckmann, Michael Linnebacher jun., Stefan Linnebacher, Michael Schorn und Markus Strauss.

Meisterhaft-Guide 2017

Der neue Meisterhaft-Guide ist erschienen.

Mit dem vorliegenden Meisterhaft-Guide gibt der AGV Bau Saar Bauherren eine Planungs- und Ausführungsgrundlage an die Hand. Teilnehmer an der Kampagne sind Betriebe, die eine Meister- oder meisteradäquate Ausbildung haben, sich freiwillig der PR- und Qualifizierungsoffensive der Deutschen Bauwirtschaft angeschlossen haben und sich somit einem kontinuierlichen Weiterbildungsprozess unterziehen. Lassen Sie die Meister ran! Vertrauen Sie dem Siegel der deutschen Bauwirtschaft.

Den Guide finden Sie HIER.

Agenda 2040 - Rohstoffe aus der Region

Entgegen der landläufigen Meinung, die Baustoffindustrie mit ihren Gruben für den Abbau von Sand, Kies und weiteren Primärrohstoffen sei eine Industrie der Ausbeutung, der Naturverschmutzung und der Eingriffe in die Natur, hat ein Umfrageergebnis zutage gefördert, dass auf den nur temporär ausgelegten Abbau von Primärrohstoffen - bezogen auf die Gesamtfläche - im Saarland lediglich 0,6 ‰ Flächenverbrauch entfallen. Erhebliche Naturschutzflächen sind heute ehemalige Kies- und Sandabgrabungsstätten. Diese und andere Informationen finden Sie in der bereits in der 2. Auflage herausgegebenen Broschüe "Agenda 2040", die Ende vergangenen Jahres Umweltminister Reinhold Jost offiziell übergeben wurde. Die Broschüre können Sie HIER anzeigen und runterladen.

DATENBANK „ASBESTENTSORGUNG"

In Deutschland dürfen Abbruch-, Sanierungs- und Instandsetzungsarbeiten von Asbestzementprodukten nur von Unternehmen ausgeführt werden, die über die personelle und sicherheitstechnische Ausstattung verfügen und in der Lage sind, Gefahren und erforderliche Schutzmaßnahmen zu beurteilen 

Imagefilm "Das deutsche Baugewerbe"

Unter dem Motto "Wir bauen. Für die Menschen. Für die Zukunft." drehte der ZDB einen Imagefilm über das Deutsche Baugewerbe. Der Film zeigt, was das Baugewerbe zu leisten vermag und welchen Stellenwert die Branche für die Gesellschaft hat. Dabei stehen besonders Themen wie Infrastruktur, Wohnungsbau und Energiewende im Fokus.

Hier die Links zu Facebook und Youtube